Weiterbildung CAS Atmospheric Design, 2021-

„Das CAS Atmospheric Design vermittelt die Konzeption und Gestaltung von räumlichen Stimmungen, Erlebnissen und Funktionen für Wohn-, Arbeits-, Ausstellungsräume.“ Am 19. August 2021 startet Seraina Bruhin-Spiess mit dieser Weiterbildung an der ZHdK …

Fotografie & Interview in der aktuellen Ausgabe 5/18 der Zeitschrift Umbauen+Renovieren

„Momente ins Bild gesetzt – Während er in seinem Beruf als Architekt mit eingehender Recherche nichts dem …

(c) Visualisierung Daniel Kuhn

Vortrag am Licht-Architektur-Kongress in Lindau (D), 16.11.2018

Am „Licht-Architektur-Kongress in Lindau“ werde ich am 16.11.2018 zum Thema „Produktion von Lichttechnologien von Architekten“ die Entwicklung der Lichtdecke für Eternit vorstellen. Haben Sie Interesse am Kongress teilzunehmen?…

Vegane Architektur „Bruhin Spiess“, 2015-

Lektüre, wie Bio übers Labeling herauswachsen könnte…denn Verpackungskünstler labeln inzwischen Reis mit dem grünen V! Dann sollten wir neben die Minergie-Plaketten noch grüne V aufkleben, bedingt, dass wir die Fenster aus Glas und nicht aus Ziegenhaut und Beläge nicht aus Leder machen. Hilton präsentierte Anfangs 2019 die erste vegane Hotelsuite…

FFotografie: Esther Hautle Zürich

Handwerker-Planer-Kollektiv, 2014-

Wir bieten Ihnen eine Alternative zum GU/TU-Modell: spezifisch für jede Aufgabe und Ort konstituieren wir ein Handwerker-Planer-Kollektiv, nach einer Submittenliste, welche von Bauherrschaft und uns zusammengestellt nur lokale, qualifzierte und kommunikative Handwerker berücksichtigt…

Gerenderte Mineralien

Mehr Mineralien sind auf der Website von Seraina Bruhin-Spiess zu entdecken…

Beitrag in “swisspearl architecture #28”, 2019/20

In der aktuellen Zeitschrift “swisspearl architecture #28” gibts ein “making of” zum Fräsbild im Eingangsraum des neuen …

Diderot/d'Alembert: Encyclopédie, um 1772

Handwerk

Wir pflegen altes & neues Handwerk, schaffen Dialoge zwischen Details & Ensemble: entschieden, sorgfältig & nonchalant. – Wir beraten, recherchieren und vermitteln …

Führung für Haga Naturbaustoffe, 18.09.2017

Haga Naturbaustoffe zeigte heute japanischen Architekten/ Interessenten das sanierte/rekonstruierte Backsteinhaus. Der Innendämmputz bedingte das vollständige Abspitzen aller bestehenden Putzschichten bis aufs Mauerwerk und der neue Aufbau des 50-70mm starken Kalk-Dämmputzes (Kalk +Perlite: vulkanisches Glas) war sehr zeitintensiv…

VOLA Referenzobjekt, November 2016

Vola stellt unser Projekt „Wohnhaus am oberen Zürichsee“ auf ihrer Website vor: Das Fabrikarbeiterhaus stammt aus dem Jahr 1924 und wurde für eine Familie individuell …

News – Ausführliche Reportage, September 2016

In der aktuellen Ausgabe 16/17 von „DAS IDEALE HEIM“ Spezial Einfamilienhäuser gibt es eine erneute Reportage über …

Komplexe Schalungen und Armierungen

Mit mehrteiligen Schalungen und Silikonformen für figürliche Plastiken, speziellen Armierungen und Steinguss-Techniken bin ich vertraut. Für diese stehende Vollplastik …

Kompetenzen & Schwerpunkte

Ich bin ein leidenschaftlicher Entwerfer, Konstrukteur und Schreiber mit 14 Jahren Berufserfahrung als Architekt und Autor. …

Michael Bäbler's Website

Freunde & Netzwerke

Vertraute Zusammenarbeit und Inspiration für Architektur, Publikation und Handwerk …

preisbewusst und ästhetisch

„Günstig, schnell, schön, gross, individuell und ökologisch“, das ist die Innovationsgarant der Baubranche. Diese Disziplin verspricht das Unmögliche möglich zu machen. Ich rate zur genauen Selektion dieser Anforderungen: Was ist mir als Bauherr, Bewohner und Nutzer besonders wichtig, worauf lässt sich verzichten? …

Arbeitsweise

Meine Vorfahren waren Valser-Siedler – sie übernahmen für ihre gewählte Lebensumgebung Verantwortung und trugen dieser Sorge. Beim richtigen Siedeln geht es nicht um Besitz und Grenzen, sondern um Wohlbefinden und Einssein mit der Natur. Deshalb beschäftigt mich schon lange die Unterscheidung von Perfektion und Sorgfalt. Mir ist sehr wichtig, sorgfältig über die Bedürfnisse und die Geschichte eines Ortes nachdenken zu können. Die perfekte Lösung …